Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Scheidungsanwalt Zürich 

Als spezialisierte Scheidungsanwältin mit Sitz in Zürich, Schweiz biete ich auf Familienrecht -Scheidung ausgerichtete Rechtsberatung und Vertretung schwerpunktmäßig im schweizerischen und deutschen Scheidungsrecht / Familienrecht.

Gerade in der schwierigen Trennungsphase vor einer Scheidung ist es wichtig, sich durch einen Scheidungsanwalt im Scheidungsrecht oder Familienrecht beraten zu lassen. Besonders Aspekte wie Unterhalt (Alimente), Eheschutz, Sorgerecht für die Kinder oder auch die berufliche Vorsorge (Pensionskassengelder) sind nur einige Punkte, welche im Rahmen der Rechtsberatung im schweizerischen Eherecht oder deutschem Familienrecht mit dem Scheidungsanwalt bedacht werden sollten.


Weitere Fragen stellen sich insbesondere für binationale Ehen Schweiz / Deutschland, Deutschland / Schweiz.

 

 

Gerne berate ich Sie bei diesen oder ähnlichen Fragen. Rufen Sie mich an unter + 41 ( 0 ) 44 536 38 09  oder schreiben Sie mir ein Mail an info@anwalt-scheidung-zuerich.ch. 


Ehetrennung

In manchen Fällen ist die Einreichung der Scheidungsklage ohne Einhaltung einer Trennungs-zeit sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz möglich.

Mediation

Nicht immer müssen die Ehepaare eine Klage auf Scheidung beim Gericht einreichen. Bei einer Mediation kann außergerichtlich nach Lösungen gesucht werden.

Scheidungsklage

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und kläre mit Ihnen gemeinsam die richtigen Schritte.

Scheidungsanwältin Zürich, Schweiz

Stanislava Wittibschlager

+41 (0) 44 536 38 98

info(at)wittib-law.ch

Rechtsanwältin Stany Wittibschlager ist sowohl schweizerische als auch deutsche Rechtsanwältin mit Sitz in Zürich, Schweiz.

Sie vertritt Unternehmen und Privatpersonen vor allen schweizerischen Gerichten und Behörden in der gesamten Schweiz. 

  • Eingetragen im Anwaltsregister 
  • Mitglied des Zürcher Anwaltsvereins
  • Mitglied der Deutsch-Schweizerischen Juristenvereinigung

Unentgeltliche Rechtsverbeiständung

Sofern Sie ein geringes monatliches Einkommen haben und auch über keine sonstigen Vermögensgüter verfügen, kann beim Gericht ein Gesuch auf Übernahme der Prozesskosten durch die Gerichtskasse gestellt werden. Gerne berate ich Sie über die Voraussetzungen.

 



Downloads

Wichtige Formulare zur Scheidung, Trennung und zum Unterhalt können sie auch unter folgendem Link runterladen.

Hier